Backshops werden attraktiver


LZ|NET. Backshop-Betreiber wie Kamps und Heberer investieren derzeit in das Ambiente der Filialen und die Qualität der Produkte. Auch Discountbäcker verpassen sich einen schmuckeren Auftritt. Der neue Kamps-Shop im Shopping-Center Loop 5 in Weiterstadt unterscheidet sich nicht nur im Logo von den bisherigen Bäckereien der Kette. Statt rotem Schriftzug und gelber Brezel signalisieren Braun- und Goldtöne den Kunden, dass sie hier ein anderes als das gewohnte Sortiment erwartet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats