Bio-Branche tut sich schwer mit Lidl


LZ|NET. Noch bevor der Einstieg der Schwarz-Gruppe beim Bio-Händler Basic vom Kartellamt abgesegnet ist, kündigt der Hauptlieferant Dennree den Belieferungsvertrag. Nun muss sich Basic mit Hochdruck eine eigene Versorgung aufbauen. In der Münchner Basic-Zentrale spielt man das Thema herunter: schon seit längerem hätte es Überlegungen hinsichtlich einer eigenen Warenlogistik gegeben. Zu wenig Spielraum habe der Bio-Großhändler Dennree mit Sitz in Töpen dem Handel bei der Sortimentsgestaltung gewährt und noch enger hätte man sich nicht binden wollen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats