Baumarktbetreiber Home Depot gibt neue Ziele aus


Zum Nikolaustag verkündet der Baumarktriese Home Depot nicht nur ein 15 Mrd. US-Dollar schweres Aktienrückkaufprogramm. Auch setzt sich der US-Konzern neue Ziele, die er bis 2020 erreichen will.
Die US-Baumarktkette Home Depot steckt ihren Aktionären zum Nikolaustag 15 Milliarden US-Dollar in den Stiefel. Für diese Summe will der Konzern eigene Aktien vom Markt zurückkaufen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats