Baumarktbetreiber Kostenschnitt bringt Kingfisher in die Krise


Kingfisher gerät unter Druck. Das operative Geschäft schwächelt, die Gewinne sind stark rückläufig. In etlichen Ländern von Europa befindet sich der britische DIY-Marktführer auf dem Rückzug. Nach einem Kurssturz der Aktie an der Londoner Börse sollen internationale Investmentfonds um den angeschlagenen Handelsriesen kreisen.
Unsichere Zeiten für E

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats