Baumax expandiert weiter in Osteuropa


Der österreichische Baumarktbetreiber Baumax führt seine Expansion in Zentral- und Südosteuropa weiter fort. Innerhalb einer Woche eröffnet Baumax drei Märkte. Die neuen Standorte sind laut Unternehmen in Celje (Slowenien), Craiova (Rumänien) und Sopron (Ungarn). Mit der Eröffnung des neuen Marktes in Celje (Slowenien) werde ein neuer Meilenstein gesetzt. Der neue Markt sei drei Mal so groß, wie der bisherige und biete auf 14.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats