Baumärkte Baumax gibt Standorte in Osteuropa auf


Baumax-Gründer Karlheinz Essl arbeitet derzeit an einem neuen Sanierungskonzept, das helfen soll, die angeschlagenen Baumärkte wieder flott zu machen. Der neue Plan soll Ende April vorgestellt werden und sieht unter anderem die Trennung von fünf osteuropäischen Tochtergesellschaften vor, berichtet die österreichische Zeitung "Die Presse". Dabei soll es sich um die Ländergesellschaften Rumä

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats