Geschäftsentwicklung Baumax schöpft Hoffnung


Der kriselnde österreichische Baumarktbetreiber Baumax sieht sich bei seinem eingeschlagenen Restrukturierungsplan auf dem richtigen Kurs: Im vergangenen Jahr hat der Umsatz leicht über dem Plan gelegen. Dies teilt das Unternehmen mit, ohne konkrete Zahlen zu nennen.
Auch die zweistelligen Zuwächse im Januar und Februar lassen den Baumarktbetreiber hoffen. Besonders gute Zahlen habe der Standort

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats