Beiersdorf bekommt Krise zu spüren


LZ|NET. Die Rezession hinterlässt ihre Spuren in der Beiersdorf-Bilanz. Umsatz und Rendite sind gesunken. Doch im Jahresverlauf 2009 hellte sich die Stimmung auf. Für 2010 kündigt Konzernchef Thomas Quaas höhere Margen und ein Umsatzplus an. "Beiersdorf wird 2010 stärker wachsen als der Markt", verspricht Konzernchef Thomas-B. Quaas. "Wir sind gut gerüstet und unsere Antwort auf die neue Marktrealität heißt: Fokussierung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats