Beiersdorf will alle Asiaten erreichen


LZ|NET. Als Einheimischer kennt Beiersdorf-Vorstand James C. Wei die Bedürfnisse der asiatischen Verbraucher. Nun will er das Portfolio des DAX-Konzerns stärker differenzieren, um sowohl die breite Masse als auch die wohlhabenden Asiaten zu erreichen. "Bei den asiatischen Verbrauchern sind noch keine klaren Markenpräferenzen erkennbar", erläutert Beiersdorf-Vorstand James C. Wei die Chancen für den Nivea-Hersteller in der Wachstumsregion.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats