Belohnung Auch Real zahlt Prämie an die Mitarbeiter

von Denise Klug
Donnerstag, 26. März 2020
Auch während der Krise informiert Real - beispielsweise in diesem Markt in Berlin - seine Kunden über die aktuelle Lage des Verkaufsprozesses.
maq
Auch während der Krise informiert Real - beispielsweise in diesem Markt in Berlin - seine Kunden über die aktuelle Lage des Verkaufsprozesses.
Belohnung
Auch Real zahlt Prämie an die Mitarbeiter
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.
Real will ebenso wie die Rewe Group und die Schwarz-Gruppe seine Angestellten mit Warengutscheinen belohnen. Die Lage der Mitarbeiter des SB-Warenhaus-Betreibers ist derweil auch unabhängig vom aktuellen Ausnahmezustand angespannt. 

Auf Rewe Group und Schwarz-Gruppe folgt Real: Der SB-Warenhaus-Betreiber zahlt seinen Mitarbeitern eine Prämie. "In den Märkten, den Zentralen und Lägern zeigen alle Beteiligten – egal ob Vollzeit- oder Teilzeitkraft – einen unermüdlichen und vorbildlichen Einsatz, leisten Mehrarbeit und arbeiten am Limit", schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung.

Das Engagement in der Ausnahmesituation soll honoriert werden: Die Mitarbeiter erhalten in der Woche vor Ostern Warengutscheine im Gesamtwert von 100 Euro, kündigt der Händler an. Das sei unabhängig davon, ob sie in Voll- oder Teilzeit arbeiten. Wie die meisten Lebensmittelhändler sucht auch Real derzeit aktiv nach Unterstützung in seinen Märkten, beispielsweise über Spots im Radio.


Die Angestellten des Großflächen-Händlers befinden sich aktuell – auch ohne Corona-Krise – in einer besonders angespannten Lage. Die russische SCP Group, die bald der neue Eigentümer werden wird, hatte bereits kurz nach der Unterzeichnung des Kaufvertrages mit der Metro angekündigt, rund 30 Filialen mangels Perspektiven schließen zu wollen. Eine Liste mit den ersten sieben Standorten, die geschlossen werden, wurde bereits offiziell bekannt gegeben. Es bleibt auch weiterhin unklar, welches Handelsunternehmen welchen Standort weiter betreiben wird. Vermutlich werden sich entsprechende Ankündigungen und mögliche Schließungen durch die Corona-Krise weiter verschieben.
Coronavirus (Symbolbild)
imago images / ZUMA Press

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Anzeige

Meistgelesen

stats