Spekulationen um Zukäufe Benko schaut sich weiter um


Benko erweitert den Gesellschafterkreis seiner Immobiliengesellschaft Signa Prime Selection und nährt damit Spekulationen um weitere Zukäufe. Dass er sich dabei vor allem bei Karstadt umsieht steht außer Zweifel. Eine Übernahme aller Häuser steht gleichwohl nicht zur Debatte.
Das Benko-Konzept ist simpel: Der Österreicher kauft Immobilien, bevorzugt in 1a-Lagen großer Städte, sorgt für Wertzu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats