Beteiligungen Metro und Ceconomy verhageln Haniel die Bilanz


Der schlechte Lauf der Metro- und Ceconomy-Aktien hat Großaktionär Haniel im ersten Halbjahr tiefrote Zahlen eingebrockt. Haniel hat bereits die Wende eingeleitet und den Verkauf von Anteilen am Düsseldorfer Lebensmittelhändler eingetütet. Der Aufsichtsrat stimmt dem Deal mit EP Global nun zu.
Haniel hat im ersten Halbjahr Wertberichtigungen vornehmen müssen und insge

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats