Tarifstreit Bewegung bei Karstadt


In den Tarifstreit bei Karstadt kommt Bewegung. In viertägigen Verhandlungen verständigten sich die Gewerkschaft Verdi und die Karstadt-Geschäftsführung "auf wesentliche Bausteine eines gemeinsamen Zukunftssicherungstarifvertrages", wie die Gewerkschaft am Donnerstag mitteilte. Nach den ersten beiden ergebnislosen Verhandlungsrunden im September und Oktober sei dies der erste konkrete Schritt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats