Reichlich abgesahnt


Als der Edeka-Händler Hieber in Lörrach sein Getränkesortiment auf den Prüfstand stellte und anschließend zum Kehraus schritt, traf es auch eine große, dank TV-Werbung weithin bekannte Marke: Hieber nahm Hasseröder aus einigen seiner Märkte, obwohl sie das ostdeutsche Bier seit dem Jahr 2000 zu den "ersten fünf deutschen Premium Pilsmarken" zählt. Gleich ihrem Wappentier, dem scheuen Auerhahn, trat Hasseröder beim Absatz in drei Hieber-Supermärkten praktisch nicht in Erscheinung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats