Bijou-Brigitte-Gründer übergibt Firmenleitung an den Sohn


Der Firmengründer und Vorstandsvorsitzende der Modeschmuck-Kette Bijou Brigitte, Friedrich-Wilhelm Werner, will zum Ende des Jahres aus dem Vorstand ausscheiden. Er habe gegenüber dem Aufsichtsrat angeregt, seinem Sohn Roland den Chefposten zu übertragen, teilte Bijou Brigitte in Hamburg mit. Roland Werner arbeitet seit sieben Jahren im Unternehmen, davon seit vier Jahren als Mitglied des Vorstands.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats