Bilanzskandal Poco-Mutter Steinhoff plant Verkäufe


In der Krise will die Poco-Mutter Steinhoff nun unter anderem mit dem Verkauf von Randbereichen die Liquidität verbessern. Bis zu 1 Milliarde Euro soll das in die Kassen spülen. 
Die Krise beim Poco-Mutterkonzern Steinhoff nimmt immer größere Ausmaße an. Nach einem deftigen Kurssturz am Mittwoch, in dessen Folge der Börsenwert des im MDax notierten Möbelhau

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats