Bill Gates investiert in Femsa


Cascade Investment, die Vermögensverwaltungsgesellschaft von Bill Gates, engagiert sich beim mexikanischen Braukonzern Femsa. Wie die Gesellschaft in einer Pflichtmitteilung bekannt gab, hat sie umgerechnet rund 10,8 Mio. Aktien des mexikanischen Konzerns erworben. Dies entspricht rund 3 Prozent der Gesamtanteile. Der Kaufpreis lag Medienberichten zufolge bei 392 Mio. USD. Femsa ist Mexikos zweitgrößter Bierbrauer und der größte Coca-Cola-Abfüller des Landes.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats