Streit um Biomineralwasser landet vor BGH


Im Streit um die Vermarktung von Sprudel als "Biomineralwasser" hat der Bundesgerichtshof (BGH) das Wort. Gegen ein entsprechendes Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Nürnberg vom November ist jetzt die Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs in Revision gegangen, wie die mit dem Fall befasste Juristin der Wettbewerbszentrale, Christiane Köber,  mitteilte.
Der Mineralwasserbranche sei die

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats