Bitburger-Personalleiter im Ruhestand


LZ|NET. Siegfried Miska (63), Leiter des Bereichs Personal und Zentrale Dienste der Bitburger Braugruppe, ist in den Ruhestand gegangen. Ihm folgt sein bisheriger Stellvertreter Theo Scholtes. Der 54-Jährige arbeitet in zahlreichen regionalen und überregionalen Fachausschüssen und Gremien des Personal- und Bildungsbereichs mit. Für Bitburger ist er zudem Patenbeauftragter des Wettbewerbs "Jugend forscht".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats