Börsenwert Zalando übertrumpft Metro


Der wertvollste Handelskonzern an der Frankfurter Börse hieß diese Woche erstmals nicht mehr Metro. Gute Zahlen helfen Zalando, den Börsenwert der Düsseldorfer zu übertrumpfen.
Aufsichtsrat Kai-Uwe Ricke, einst Chef der Deutschen Telekom, nutzte die Gunst der Stunde. Anfang der Woche veräußerte der Zalando-Aufseher ein Aktienpaket im Wert von knapp 300.000 

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats