Booker-CEO Tesco beruft neuen Chef für den Heimatmarkt


Tesco setzt den CEO der übernommenen Booker Group an die Spitze seines Heimatgeschäfts. Charles Wilson soll künftig ein wirksames Gegenmittel gegen die Discount-Konkurrenz entwickeln. Das macht ihn zugleich zum Anwärter auf die Konzernspitze.
Der britische Einzelhandelskonzern Tesco will künftig mit einem neuen Großbritannien-Chef dem Wettbewerb in der Heimat trotzen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats