Positives überwiegt


LZnet. In Deutschland ist 2009 erneut mehr Fleisch erzeugt worden. Die Wurstbranche hat ihre Produktion in etwa konstant gehalten.
Sowohl der Verband der Fleischwirtschaft VDF als auch der Bundesverband der Deutschen Fleischwarenindustrie BVDF zeigen sich im Vorfeld ihrer Jahrestagung Ende dieser Woche in Berlin mit der Entwicklung zufrieden. Rund 7,7 Mio. t Fleisch aus gewerblichen Schlachtungen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats