Brauer-Bund auf der Zielgeraden


LZnet. Der Deutsche Brauer-Bund (DBB) befindet sich beim Schmieden seiner neuen Struktur auf der Zielgeraden. Wie es aussieht, werden die fünf Regionalverbände – trotz partiellen Grummelns – wohl der neuen Satzung zustimmen. Damit wäre der Weg frei für den Wiedereintritt von drei großen Braugruppen in den Branchenverband.
Der Terminplan steht. Für die kommende Woche hat Geschäftsführer Jürgen W

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats