Augustiner-Bräu Brauerei-Chef stirbt bei Lawinenunglück in Kanada


Der Gesellschafter und Geschäftsführer der Münchener Brauerei Augustiner Bräu, Jannik Inselkammer, ist bei einem Lawinenunglück in Kanada tödlich verunglückt. Der 45-Jährige befand sich zum Skiurlaub in der kanadischen Provinz British Columbia.
Medienberichten zufolge hatte sich Inselkammer zusammen mit einer kleinen Gruppe von Skifahrern per Helikopter in ein Tiefschneegebiet auf einem Berg flieg

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats