Breuninger setzt auf Expansion


Das süddeutsche Kaufhausunternehmen Breuninger setzt angesichts des sich verschärfenden Wettbewerbs auf Expansion. Auf der Wunschliste künftiger Standorte stünden beste Lagen in München und Frankfurt ganz oben, sagte Breuninger-Chef Willy Oergel in Stuttgart. Daneben seien auch Hamburg und Köln interessant. In Düsseldorf werde im Oktober das elfte Haus des Unternehmens eröffnet.
Im Streit um eine

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats