Brexit Lidl setzt in Großbritannien verstärkt auf britische Produkte


Lidl will in Großbritannien gezielt Produkte britischer Hersteller in die Märkte holen. Dafür investiert der Discounter in den nächsten fünf Jahren einen zweistelligen Milliardenbetrag.
Angesichts des Brexits will der Discounter Lidl seine Filialen in Großbritannien künftig verstärkt mit Fleisch, Geflügel und anderen Frischeprodukten britischer Herstel

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats