Bright Food ist an Zukauf interessiert


Der chinesische Lebensmittelkonzern Bright Food plant Presseberichten zufolge den US-Vitaminhändler GNC Holdings für 2,5 Mrd. bis 3 Mrd. USD zu übernehmen. Wie es heißt, soll der Deal schon in den nächsten Tagen bekanntgegeben werden.
GNC bietet in weltweit 7100 Filialen u.a. Nahrungsergänzungsmittel und Diätprodukte. Mit dem Kauf des Händlers GNC, der der Beteiligungsgesellschaft Ares Managem

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats