Bünting baut regionale Position aus


LZnet. Das norddeutsche Handelsunternehmen Bünting will 2013 seine Position als regionaler Anbieter ausbauen und plant mit einem Umsatzplus von 5 Prozent.
Die Erwartungen bei Bünting für das laufende Geschäftsjahr sind hoch. Um 5 Prozent will das Unternehmen wachsen, sagte Vorstandschef Manfred Neumann der LZ. Unter dem Strich ist geplant, dass der Umsatz auf 2,15 Mrd. Euro (brutto) steigt. Hel

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats