Bund und Länder planen Aktionspaket für Milchbauern


Angesichts andauernder Proteste der Milchbauern wollen Bund und Länder im Kampf für höhere Milchpreise ein Aktionspaket schnüren. Bundesagrarminister Horst Seehofer (CSU) machte sich am Dienstag bei der Spitzenrunde der Milchbranche in Berlin dafür stark, Möglichkeiten zur Senkung der Milchmenge zu prüfen, um Druck aus dem Markt zu nehmen. Nur in einer gemeinsamen Kraftanstrengung könne es gelingen, eine leistungsstarke deutsche Milchwirtschaft zu sichern, betonte er nach dpa-Informationen vor rund 50 Vertretern des Deutschen Bauernverbands, des Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter, von Molkereien, Einzelhandel und den Ländern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats