Bundeskartellamt Karstadt-Mutter darf Teile von Thomas Cook übernehmen


Freie Bahn für den Karstadt-Kaufhof-Mutterkonzern Signa: Wettbewerbshüter des Bundeskartellamts erlauben die Übernahme von Reisebüros des insolventen Betreibers Thomas Cook. 
Das Bundeskartellamt hat grünes Licht für die Übernahme von 106 Thomas-Cook-Reisebüros durch den Karstadt-Kaufhof-Mutterkonzern Signa gegeben. Außerdem erlaubte die Wettbewerb

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats