Bundestag beschließt Gesetzesentwurf


Das Rauchverbot in öffentlichen Bussen, Bahnen und in Bundesbehörden ist in greifbare Nähe gerückt. Der Bundestag beschloss den Gesetzentwurf der Regierung mit klarer Mehrheit. Von September an soll das Rauchen in öffentlichen Verkehrsmitteln, Bundesministerien, Bundesgerichten, aber auch im Bundestag nur noch in abgetrennten Räumen erlaubt sein. Auch der Jugendschutz wird verschärft. Der Bundesrat muss noch zustimmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats