CK Hutchison Li Ka-Shing denkt ans Aufhören


Der legendäre Lenker des chinesischen Mischkonzerns CK Hutchison, Li Ka-Shing, will laut eines Zeitungsberichts im kommenden Jahr in den Ruhestand gehen und als Vorsitzender des Verwaltungsrats aufhören.
Li Ka-Shing (88), Gründer des chinesischen Mischkonzerns CK Hutchison, denkt einem Pressebericht zufolge über seinen Ruhestand nach. Wie das "Wall Street Journal" unter Berufun

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats