Cadbury Schweppes kauft türkischen Kaugummihersteller


Der britische Süßwaren- und Getränkekonzern Cadbury Schweppes Plc will den türkischen Kaugummihersteller Intergum übernehmen. Bezahlt werde 450 Mio. US-Dollar in bar, teilte Cadbury Schweppes mit. Der Konzern übernimmt zudem die Schulden. Der Abschluss der Übernahme ist im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres geplant. Verkäufer ist die Amram-Familie. Intergum kam im vergangenen Jahr in der Türkei auf einen Marktanteil von 46 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats