Veränderungen im Callebaut-Management


LZ|NET. Massimo Garavaglia, seit September 2006 President/ CEO Nord- und Südamerika des industriellen Schokoladeherstellers Barry Callebaut AG, Zürich/Schweiz, wird ab 1. Juni Onno Bleeker als Präsident Westeuropa ablösen. Bleeker hat nach über 20 Jahren in leitenden Positionen im Konzern den Wunsch geäußert, eine strategischere Rolle zu übernehmen. Er soll daher die Callebaut-Interessen im Verwaltungsrat der "neuen" Natra vertreten, in die das europäische Endverbrauchergeschäft von Barry Callebaut nach Abschluss der Transaktion im Sommer 2009 integriert werden soll.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats