Rochade bei Carlsberg


LZ|NET. Gabor Bekefi wurde von der dänischen Carlsberg Group als CEO der Region Südosteuropa benannt. Der Ungar ersetzt im Brauereikonzern ab Mitte Mai Aleksandar Radosavljevic, der die Position seit Januar 2009 innehat und als CEO von Carlsberg Serbien seine Karriere fortsetzt. Bekefi kommt vom US-Getränkeriesen Coca-Cola, für den er als Präsident des Geschäftsbereichs Südosteuropa gearbeitet hat.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats