Carlsberg weitet Geschäft in Laos aus


Der dänische Bierkonzern Carlsberg A/S baut seine Position in Laos aus. Carlsberg übernimmt 70 Prozent der Anteile an der Lao Soft Drink Co Ltd, dem Abfüller von Pepsi in Laos. Über den Kaufpreis wurde nichts berichtet. Die restlichen 30 Prozent der Anteile werden von der Regierung von Laos gehalten. Lao Soft Drink beschäftigt 290 Mitarbeiter und verfügt über eine Produktionskapazität von rund 400.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats