Carrefour startet mit Eigenmarken im Preiseinstiegssegment


LZ|NET. Der französische Einzelhändler Carrefour startet mit einer eigenen Markenrange im Discount-Bereich. Die Range umfasst Zeitungsberichten zufolge 400 Artikel u.a. in den Bereichen Getränke, Obst und Gemüse sowie Fleisch. Start für das neue Angebot soll Ende Mai sein. Wie es heißt, will Carrefour damit insbesondere Kunden mit niedriger Kaufkraft ansprechen. Carrefour plane außerdem, den Anteil an Eigenmarken in den nächsten drei Jahren von derzeit 40 Prozent auf 50 Prozent auszubauen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats