Carrefour plant Stellenstreichungen


Znet/hof. Der französische Einzelhandelsgigant Carrefour will einem Medienbericht zufolge 600 Stellen in der Verwaltung streichen. Zwei weitere Kürzungswellen mit je 500 Stellen könnten im kommenden Jahr folgen, schreibt die französische Zeitung "Le Figaro" (25.8.).
Der Händler, der derzeit unter rückläufigen Umsätzen insbesondere in Europa leidet, werde sich dem Bericht zufolge am Mittwoch (2

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats