Carrefour testet neues Format


Der französische Handelskonzern Carrefour testet im Großraum Paris ein neues SB-Warenhaus-Format. In dem Markt in der Nähe der Porte d´Auteuil ist das Nonfood-Angebot um rund 40 Prozent zurückgefahren worden. Gleichzeitig wurden zahlreiche höherwertige Lebensmittel ins Sortiment aufgenommen. So zum Beispiel Feinkost des renommierten Pariser Anbieters Fauchon. Außerdem ist das Angebot an Bio- und Frischeartikeln wesentlich ausgebaut worden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats