Carrefour meldet Zuwächse in Lateinamerika und Asien


Der französische Konzern Carrefour hat im abgelaufenen Jahresviertel seinen Umsatz gesteigert. Im ersten Quartal 2011 seien 24,7 Mrd. Euro erlöst worden, teilte das größte Einzelhandelsunternehmen Europas in Paris mit.
Händlern zufolge ist am Markt mit einem Quartalsumsatz in dieser Größenordnung gerechnet worden. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies laut Carrefour zu aktuellen Wechselkursen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats