Neue Verantwortlichkeiten Carrefour baut europäische Länderorganisation um


Der französische Einzelhandelskonzern Carrefour nimmt Umstrukturierungen in seiner europäischen Länderorganisation vor. Dazu wurden neue Bereiche geschaffen und Zuständigkeiten im Top-Management neu geordnet.
So übernimmt laut Medienberichten der bisherige für Belgien zuständige Direktor Gerald Lavinay die Verantwortung für die Region Rumänien, Polen und Belgien. Lavinay hatte das rückläu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats