Cemix-Index Unterhaltungselektronik hält sich stabil


Umsatz der Unterhaltungselektronik-Branche schrumpft im ersten Halbjahr um 2,3 Prozent Geschäfte liefen besser als zu Jahresbeginn Vor allem das Geschäft mit TV-Geräten erholte sich dank der Fußball-Europameisterschaft
Das Geschäft mit Unterhaltungselektronik hat sich im ersten Halbjahr 2016 relativ stabil gehalten und lief zugleich besser als zu Jahresbeginn. Mit 12,2 M

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats