Chefwechsel Asda will den Preiskrieg in Großbritannien


Am 11. Juli tritt Sean Clarke als neuer Chef des britischen LEH-Branchendritten Asda an. Sein von der US-Muttergesellschaft Walmart erteilter Auftrag: Den Marktanteilsverlusten gegenüber Aldi und Lidl ein Ende zu machen. Hierfür soll der neue CEO preisagressiver agieren.
Während der seit sechs Jahren amtierende Asda-Chef Andy Clarke noch Anfang Juni auf der traditionellen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats