Chinesischer Konzern Fosun angeblich an Metro-Paket von Ceconomy interessiert


Neben dem tschechischen Milliardär Křetínský soll nun auch der chinesische Fosun-Konzern an den Metro-Anteilen interessiert sein, die derzeit die Elektronikhandelsholding Ceconomy hält.
Der chinesische Mischkonzern Fosun soll an den Metro-Anteilen, die die Elektronikhandelsholding Ceconomy hält, interessiert sein. Kreisen zufolge hat sich das Unternehmen in die Übe

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats