City-Lagen im Fokus Die richtigen Nonfood-Konzepte ziehen


Allen Unkenrufen zum Trotz hält sich das stationäre Nonfood-Geschäft in den Innenstädten. Discounter wie Hema oder Action sorgen für wichtige Impulse. Im LEH hingegen fehlen zukunftsweisende Konzepte.
Die Nonfood-Branche profitiert von der anhaltend guten Stimmung der Verbraucher, die Kauflust ist immer noch groß. Dazu trägt beispielsweise die sichere Arbeitsmark

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats