CEO der Co-operative Group setzt sich 2013 zur Ruhe


Der CEO der britischen Konsumgenossenschaft Co-operative Group  (Co-op), Peter Marks, wird sein Amt im Mai 2013 niederlegen und im Alter von dann 63 Jahren in den Ruhestand wechseln. Das teilte das Unternehmen mit.
Marks ist seit 2007 Chef der Genossenschaft, für die er insgesamt seit bereits 45 Jahren tätig ist. Mit Ende der Hauptversammlung am 18. Mai 2013 werde er seine Aufgaben niederlegen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats