Muhtar Kent wird neuer Coca-Cola-Chef


Der weltgrößte Erfrischungsgetränke-Hersteller Coca-Cola bekommt einen neuen Chef. Der für das operative Tagesgeschäft zuständige Topmanager Muhtar Kent soll am 1. Juli kommenden Jahres Neville Isdell ablösen. Dies teilte das Unternehmen in Atlanta mit. Der 63-jährige Isdell ist seit 2004 Konzernchef. Er soll bis zur Hauptversammlung im April 2009 sein zweites Amt als Vorsitzender des Verwaltungsrates behalten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats