Coca-Cola: Streit um Preise


Widerstände bei Coca-Cola Von Gabriel von Pilar Zu Diskussionen innerhalb der deutschen Coca-Cola-Organisationhat ein Plan von Deutschland-Chef John Sechi geführt. Er möchte im kommenden Jahr den Konzentratpreis anheben und verlangt dem Vernehmen nach gleichzeitig von den Konzessionären einen Verzicht auf die Weitergabe der Verteuerung.   Eine Anhebung des Abgabepreises könnte den Absatz belasten und daher die Wirkung einer Preisanhebung unterlaufen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats