Constellation verkauft


Constellation hat sein australisch-britisches Weingeschäft für wenig Geld an den Investitionsfonds Champ verkauft. Der US-Weinvermarkter Constellation Brands hat den Ende des Jahres eingeleiteten Verkauf seiner australisch-britischen Weinsparte vollzogen.
Für umgerechnet nur 212 Mio. Euro erwarb die australische Private Equity-Gesellschaft Champ damit den Großteil der Übersee-Aktivitäten von

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats