Convenience Coop kauft die Schweizer Aperto-Gruppe


Der Schweizer Lebensmittelhändler Coop langt beim Convenience-Spezialisten Aperto zu: Zum Januar 2017 wandert der Betreiber von Bahnhofshops ins Portfolio der Basler. Die ebenfalls vom Unternehmen betriebenen Tankstellen-Shops werden nach dem Kauf gleich abgestoßen.
Mit der Übernahme der Schweizer Aperto-Gruppe setzt der Lebensmittelhändler Coop auf den Wachstumstreiber Conveni

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats